IServ

Im Zuge der Corona-Pandemie im Jahr 2020 hat die Grundschule Blanke sich eine Schullizenz für IServ (sprich: Ei sörf) gekauft. Auf dieser Plattform können sich Schüler mit Lehrern austauschen und Material verschicken, um so das Lernen daheim zu ermöglichen. Auch Elternbriefe gehen überwiegend per Mail über IServ raus. Alle Familien sind dazu verpflichtet, den SchülerInnen der Grundschule Blanke einen Zugang zu IServ einzurichten und diesen regelmäßig auf Nachrichten zu kontrollieren. Auf dieser Seite gibt es eine kleine Anleitung der ersten Schritte auf IServ.

 

Unseren Schulserver erreicht man per PC oder mobilem Endgerät hier:

 

www.blankeschule.de

 

Man kann IServ auch als App im Play Store herunterladen.

 

1. Gib im oberen Feld deinen Namen so an: max.mustermann

Wenn dein Name mehrere Bestandteile hat, dann musst du deinen ganzen Namen angeben. Etwa so: hans-christian.von.delden

Wenn du IServ auf dem Handy mit der App verwendest, dann ist dein Benutzername:

max.mustermann@blankeschule.de

 

2. Gib im unteren Feld dein Passwort ein. Es ist dein Geburtsdatum mit Punkten. Etwa so: 05.03.2012

 

3. Jetzt musst du dir bei der ersten Anmeldung ein neues Passwort geben. Schreibe es auf einen Zettel und lege ihn gut beiseite, damit du es nicht vergisst.

 

4. Jetzt bist du drin und kannst dich ein wenig durchklicken.

 

Solltest du Fragen oder Probleme haben, darfst du natürlich jederzeit deine Lehrerin fragen. Du kannst auch die Administratoren von IServ fragen unter der E-Mail-Adresse:

 

admins@blankeschule.de

 

Nenne in der Mail bitte deinen Namen und beschreibe dein Problem so genau wie möglich.

 

Alle LehrerInnen haben einen IServ-Account, den man unter

vorname.nachname@blankeschule.de

per Mail erreichen kann.