Aktuelles


Diese Seite informiert Sie über Aktuelles und besondere Veranstaltungen an der Grundschule Blanke. Aber auch beim Föderverein gibt es immer mal etwas Neues! Schauen Sie doch mal rein.


Winterliches Waffelbacken

Welches Süßgebäck ist schon winterlicher als Waffeln? Nicht nur, damit das Weihnachtsfeeling an der Schule Einzug hält, sondern auch, um die Kasse des Fördervereins aufzustocken, werden an den Montagen nach den Adventssonntagen (2.12., 9.12.,16.12.) Waffeln für Kinder und Lehrer gebacken. Viele Eltern spendeten schon fleißig Waffelteig, der von den Mitgliedern des Fördervereins und anderen Freiwilligen wie am Fließband gebacken wurde. Für 50 Cent können die Kinder dann ihr Frühstück um einen leckeren Snack bereichern. Das Geld kommt der Bildung Ihres Kindes zugute.

 

Wir danken allen Spendern und Bäckern ohne die diese tolle Aktion nicht machbar wäre.

- Moritz Greiwe, 5.12.2019

Basteltag Winter 2019

Zweimal jährlich werden an der Schule - wie an vielen anderen Schulen auch - Basteltage thematisch zur Jahreszeit veranstaltet. In dieser Woche wurde die Schule mit weihnachtlichen und winterlichen Basteleien "winterfest" gemacht. Sterne, Schneemänner, Tannen und dergleichen schmücken nun die Fenster und Flure.

 

Ein besonderer Dank geht an die vielen, fleißigen Eltern, die mit Tatkraft und teilweise eigenen Bastelangeboten hilfreich zur Seite standen. Ohne diese wäre der Basteltag nicht in dieser Form durchführbar gewesen. Als Dank wurden diese vom Kollegium in der Pause auf Kaffee und Keksen eingeladen.

- Moritz Greiwe, 28.11.2019

Kindercampus in Lingen

"Der KinderCampus ist eine Veranstaltungsreihe der Fakultät Management, Kultur und Technik der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen, bei der echte Professorinnen und Professoren oder Dozentinnen und Dozenten Vorlesungen speziell für Kinder halten."

 

Mit diesem Projekt aus dem Bereich der Begabtenförderung soll Kindern in jungen Jahren schon gezeigt werden, wo ihr Bildungsweg sie schließlich hinführen könnte. Unser Schulsozialarbeiter Hartwig Hesselink ist dazu in dieser Woche mit vier Kindern der Schule nach Lingen gefahren, um Hochschulluft zu schnuppern. Vielleicht sehen wir die vier ja in ein paar Jahren tatsächlich an einer Hochschule immatrikuliert.

 

- Moritz Greiwe, 14.11.2019

Hospiz macht Schule

Wie fühlt es sich an, älter zu werden? Gibt es Krankheiten, die man nicht überstehen wird? Was passiert nach dem Tod mit mir? Da diese Fragen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene umtreiben, ist es höchst sinnvoll, sich in jungen Jahren schon an diese Fragen anzunähern. Sicher, beantworten kann man sie nicht immer und besonders die Religionen haben alle verschiedene Antworten. Doch zumindest Ideen und Vorstellungen zu diesen Themen zu haben, kann helfen, Trauerfälle im nächsten Umfeld besser verarbeiten zu können.

 

Daher nimmt die 4b in dieser Woche am Projekt Hospiz macht Schule vom Hospizverein Nordhorn teil. An 4 Tagen arbeiten die Kinder intensiv zu den großen Fragen des Lebens. Am Freitag, 15.11. um 10.30 Uhr gibt es eine Abschlusspräsentation für alle Angehörigen der Kinder.

 

- Moritz Greiwe, 14.11.2019

Mit der Musikschule im Zoo

Zwei Jahre ist es her, da hat die Musikschule Nordhorn mit einem Auftritt im Zoo vor den Grundschulen Nordhorns begeistert. Nun haben die Berufsmusiker erneut geladen, dieses Mal mit einem Stück, in dem der Zauberer Ork die traurige Prinzessin Esther durch die Erfindung von Musikinstrumenten wieder glücklich machen will. Mit einem anschließenden Rundgang durch den Tierpark war der Tag eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag.

 

- Moritz Greiwe, 27.10.2019

Wer Hilfe holt ist keine Petze

Welche Gefühle sind angenehm und unangenehm? Wer darf mich berühren? Was bedeutet sexueller Missbrauch? In Zeiten, in denen statistisch gesehen pro Klasse in Deutschland ein Kind sitzt, das persönlich von sexuellem Missbrauch betroffen ist, ist es immens wichtig, Kinder für dieses Thema zu sensibilisieren. Dazu hat sich die Beratungsstelle Hobbit mit ihrem Programm Wer Hilfe holt ist keine Petze, dem Nachfolger von Mein Körper gehört mir, an die Grundschule Blanke eingeladen. An drei Terminen im Herbst werden die Viertklässler intensiv geschult, mit diesem sensiblen Thema so gut wie möglich umgehen zu können.

 

Wenn Sie Beratung zum Thema sexuellem Kindesmissbrauch benötigen, dann melden Sie sich bitte bei der verlinkten Beratungsstelle.

 

- Moritz Greiwe, 27.10.2019

Der Kindertreff Eulennest lädt zum Müttercafé ein

Das Eulennest ist ein offener Treff für Ihre Kinder von 6 bis 13 Jahren. Doch wie sieht es eigentlich von innen aus? Welche Eltern nutzen das Angebot? Was gibt es zum Thema Schule, Ernährung, Freizeit und BuT zu wissen? Um sich und das Eulennest besser kennen zu lernen, lädt das Eulennest zu Mütter- (und Väter- ;-) ) café ein.

 

Montag, 21.10.2019 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Montag, 11.11.2019 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Freitag, 22.11.2019 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Das Team freut sich auf Ihren Besuch.

 

- Moritz Greiwe, 30.9.2019

Die vierten Klassen auf den Spuren der Ritter

In den vierten Klassen wurde in den letzten Wochen im Sachunterricht zum Thema Ritter und Burgen gearbeitet: Wie lebten die Menschen früher, wie funktionierte eine Befestigungsanlage und so weiter. Da sich im Sachunterricht Ausflüge stets anbieten, um das Gelernte hautnah erleben zu können, haben sich die vierten Klassen per Bahn auf den Weg nach Bad Bentheim zur Burg gemacht. Über zwei Stunden lang wurden die Kinder in die Geschichte der Burg eingeführt und haben viel erlebt, gelernt und gestaunt.

- Moritz Greiwe, 20.9.2019

Nordhorner Meile

Am 14.9.2019 gab es die 33. Auflage der Nordhorner Meile. Die Grundschule Blanke ist bei diesem traditionellen Volkslauf stets vertreten. 16 Kinder der Schule, deren Startgeld teilweise vom Förderverein übernommen wurde, gingen in den verschiedenen Disziplinen an den Start und konnten mitunter super Platzierungen hinlegen. Die Ergebnisse finden Sie hier. Auf den Fotos erkennen Sie unsere Kinder an den mintgrünen Shirts des Fördervereins.

- Moritz Greiwe, 16.9.2019

Resultat des Sponsorenlaufs

Ende Mai fand der diesjährige Sponsorenlauf statt. Nachdem einige Nachzügler ihre Spende eingereicht haben und die Spenden ausgezählt wurden, können wir nun verkünden, dass die Veranstaltung sagenhafte 1571,87€ hervorgebracht hat! Das Geld kommt dem Förderverein und somit der Bildung Ihres Kindes zugute.

 

Wir bedanken und recht herzlich bei allen Sponsoren und natürlich den Kindern und Lehrern, die dieses Ergebnis erst möglich gemacht haben.

 

- Moritz Greiwe, 19.8.2019

Einschulung der neuen Erstklässler

An diesem Samstag wurden in Niedersachsen die neuen i-Männchen eingeschult. Zwar wird heute der Buchstabe i nicht mehr als erstes gelehrt, doch der Tradition einer Einschulungsfeier wird weiterhin nachgegangen. Diese fand in diesem Jahr in einem etwas größeren Rahmen statt, da neben der 1a, 1b und des SKG auch 2 Klassen des Außenstandortes der Vechtetal Schule eingeschult wurden. Nach einer Einführung durch die Schulleitung und einer Vorstellung des Kollegiums haben die 2. Klassen ihre neuen Mitschüler noch zu einer kleinen Vorführung einladen dürfen. Während anschließend die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde bei ihren Lehrerinnen hatten, haben die Eltern sich bei Kaffee und Kuchen im Martin-Luther-Haus nebenan kennen lernen können. Der Erlös geht zu 100% in die Klassenkassen der neuen 1. Klassen.

 

An dieser Stelle geht ein besonderes Dankeschön an die helfenden Hände, die Kuchen gespendet haben und bei der Caféteria fleißig mitgeholfen haben. Wenn auch Sie das Schulleben Ihres ABC-Schützen unterstützen möchten, dann melden Sie sich gerne beim Förderverein.

- Moritz Greiwe, 17.8.2019

Informationen zum Schuljahresende

Der letzte Schultag des Schuljahres ist am 3.7.2019. Um Fragen bezüglich des Schuljahreswechsels vorzubeugen, hier einige Infos mit der Bitte um Verbreitung.

  • Am 3.7. gibt es in allen Klassen Zeugnisse. Der Unterricht wird nach der 3. Stunde beendet sein, die Nachmittagsbetreuung entfällt.
  • Das neue Schuljahr beginnt am 15.8. um 8.00 Uhr. Die Angebote des Ganztages beginnen am Montag, den 19.8.2019.
  • Am Samstag, 17.8., ist die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler in der Turnhalle mit anschließendem Café im Martin Luther Haus. Wenn Sie noch Ihre Arbeitskraft, Kaffee oder Kuchen spenden möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns.
  • Bitte besorgen Sie in den Ferien sämtliches Arbeitsmaterial und Bücher, die die KlassenlehrerInnen Ihrem Kind auf Listen gegeben haben.
  • Um Ihrem Kind den Start in das neue Schuljahr zu erleichtern, raten wir grundsätzlich dazu, in den Ferien ein bisschen das Lesen, Schreiben und Rechnen zu üben.

- Moritz Greiwe, 18.6.2019